Call for Nominations: SATW Outstanding Achievements Award 2015


Die SATW möchte neu Milizmitarbeitende, welche einen ausserordentlichen Einsatz und einen wesentlichen Beitrag für die Belange der SATW geleistet haben, auszeichnen. Das erste Mal werden anlässlich der Mitgliederversammlung vom 07.05.2015 maximal 3 Personen geehrt. Detailangaben zum Wahlprozess und zur Preisverleihung finden Sie im angehängten Dokument.


1 Ausgangslage

Die SATW führt Incentives für die Motivation zur Mitarbeit ein und zeichnet besondere Leistungen aus (je für Einzelmitglieder und Themenplattformleiter).

Der Vorstand hat an seiner Sitzung vom 4.12.2014 beschlossen, eine einheitliche Auszeichnung für ausserordentliche Leistungen von Milizmitarbeitenden jeglicher Ausprägung (Mitglieder, Experten, Freiwillige) zu schaffen.

2 Preis und Preisverleihung

Der Preis wird jedes Jahr an der Mitgliederversammlung mit einer kurzen Laudatio durch den Präsidenten verliehen. Die Auszeichnung besteht aus einem Anerkennungsschreiben des Präsidenten, einer Urkunde sowie einem kleinen Präsent.

3 Wahlprozess

3.1 Anforderungen

Die Bedingung für die Auszeichnung ist ein ausserordentlicher Einsatz und ein wesentlicher Beitrag für die Belange der SATW. Honoriert werden zeitlicher Einsatz, Engagement sowie das sichtbare Ergebnis. Der Preis steht allen Personen offen, die unbezahlt für die SATW gearbeitet haben.

3.2 Nomination und Wahlvorschlag

Vorschlagsberechtigt sind alle Einzelmitglieder und Mitgliederorganisationen sowie alle Mitarbeitenden der Geschäftsstelle.
-> Die SCG-Geschäftsstelle prüft die bei ihr eingegangenen Nominationen und leitet diese an die SATW weiter. Nominationen werden bis am 15. Januar 2015 via This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  entgegengenommen.
Nominationen müssen eine kurze Begründung in Form einer Beschreibung der Verdienste der Person enthalten.

 


David Spichiger, SCS
23.12.2014

 

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION