Matura mit mehr Naturwissenschaft

Die Naturwissenschaften erhalten in der Matur mehr Gewicht. Die SCG erwartet davon eine Stärkung des naturwissenschaftlichen Allgemeinwissens in der Bevölkerung und des Nachwuchses in naturwissenschaftlichen Berufen, u.a. jenen der Chemie. Der Erfolg kam beinahe unerwartet. Vor vier Monaten wies die Schweizerische Konferenz der Kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) eine Teilrevision der Maturitätsanerkennungsreglements (MAR) zurück. Darauf forderten die SCG zusammen mit dem Verein Schweizerischer Naturwissenschaftslehrer die sofortige Wiederaufnahme der Arbeiten und die Verabschiedung der Reform. Im Juni 2007 stimmten die EDK und der Bundesrat der Reform endlich zu. Damit erhalten die Naturwissenschaften ihr altes, mit der Reform von 1995 verlorenes Gewicht in der Matur-Note zurück.

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION