SCG-Mitglieder für Neues aufgeschlossen

Gemäss einer jüngst durchgeführte Umfrage wünschen sich die Mitglieder von der SCG Hilfen für Stellen suchende und berufstätige Chemiker sowie die Förderung der Chemie in Schulen und in der Bevölkerung. Die wichtigsten Produkte der SCG in den Augen der Mitglieder sind CHIMIA und die Tagungen (v.a. das Spring und das Fall Meeting). Nur eine klare Minderheit – unter 20 Prozent – wünscht einen Ausbau bei den bisherigen Produkten (Tagungen, Weiterbildungskurse, Preise). Gegenüber neuen Produkten sind die Mitglieder aufgeschlossen. Besonders begrüssen würden sie Hilfen für Stellen suchende und berufstätige Chemiker sowie die Förderung der Chemie in Schulen und in der Bevölkerung. Gegenüber politischen Stellungnahmen sind sie skeptisch eingestellt. Die detaillierten Ergebnisse der Mitgliederumfrage können auf der Geschäftsstelle angefordert werden: Dr. Lukas Weber, Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser. (Telefon 031 310 40 91).

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION