Nomination Ruzicka-Preis 2011 (d) / Prix-Ruzicka 2011 (f) / Ruzicka.-Prize 2011 (e)

Der Ruzicka-Preis wird in der Regel alljährlich einer jungen Forscherin oder einem jungen Forscher für eine hervorragende veröffentlichte Arbeit auf dem Gebiet der Chemie, die in der Schweiz oder von einer Schweizerin bzw. Schweizer im Ausland durchgeführt worden ist, verliehen. Vorschlage für Kandidatinnen und Kandidaten, die das 40. Altersjahr nicht überschritten haben, können bis spätestens am 21. September 2011 (Eingangsdatum) beim Vizepräsidenten für Forschung und Wirtschaftsbeziehungen, Herrn Prof. Roland Yves Siegwart eingereicht werden (Adresse siehe unten). Le Prix Ruzicka est décerné chaque année à une jeune chercheuse/un jeune chercheur pour des travaux remarquables dans le domaine de la chimie effectués en Suisse ou par un citoyen ou une citoyenne Suisse à l'étranger. Les nominations de candidats, dont l'âge ne doit pas excéder 40 ans, doivent être soumises avant le 21 Septembre 2011 au Vice-Président pour la Recherche et Relations Economiques,, Prof. Dr. Roland Yves Siegwart. The Ruzicka-Prize is awarded each year to a young scientist for her/his outstanding, published contribution in the field of chemistry, achieved either in Switzerland or by a Swiss citizen abroad. Proposals for candidates (age limit 40 years) may be submitted until September 21, 2011 (date of arrival) to the Vice-President Research and Corporate Relations, Prof. Dr. Roland Yves Siegwart . ETH Zürich Herr Prof. Dr. Roland Yves Siegwart HG F 57 Rämistrasse 101 CH - 8092 Zürich

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION