Open position @ETHZ: Dozent/in Chemie (100%)

Logo ETH kurzform

Das Departement für Chemie und Angewandte Biowissenschaften (D-CHAB) ist eine autonome Organisationseinheit innerhalb der ETH Zürich und zählt mit über 50 Professuren zu den grössten Einheiten. Seine fünf Institute, das Infozentrum und der HCI-Shop zeichnen für eine international hoch anerkannte Lehre und Forschung in den Bereichen Chemie, Chemieingenieur-Wissenschaften sowie pharmazeutische Wissenschaften verantwortlich. Die Stelle ist einer Professur innerhalb des Labors für Anorganische Chemie unterstellt.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung (Pensionierung des jetzigen Stelleninhabers) suchen wir auf Anfang 2019 oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit als

Dozent/in Chemie (100%)  

Das Aufgabengebiet als Dozent/in umfasst das Konzipieren und Halten von Basis-Vorlesungen in den chemischen Wissenschaften für Bachelor-Studierende in den Studiengängen Chemie und Chemieingenieurwesen sowie in den Interdisziplinären Naturwissenschaften. Dazu kommen Service-Vorlesungen in Chemie für Studierende der Bachelor-Studiengänge Pharmazie, Biologie, Materialwissenschaften, Gesundheitswissenschaften und Technologie und Umweltnaturwissenschaften. Begleitend zu diesen Vorlesungen werden Übungen und Tutorate durchgeführt.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit werden vom D-CHAB pro Jahr ca. 10 Chemie-Experimentalvorlesungen an Schulen durchgeführt. Zu den Aufgaben des Kandidaten/der Kandidatin gehört es, diese langjährige Tradition fortzusetzen.

Für die Bewältigung dieser sehr interessanten, vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben werden neben einem Hochschulabschluss in Chemie auch praktische Erfahrungen in Pädagogik und Didaktik vorausgesetzt. Kenntnisse und Erfahrungen in universitären Studiengängen sind ebenfalls willkommen. Die Kenntnis und Entwicklung innovativer, moderner Lehrmethoden in den oben benannten Aufgabenbereichen sind dabei ausdrücklich erwünscht. Belastbarkeit, Sozialkompetenz und Flexibilität sind weitere unabdingbare Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tätigkeit in einem international geprägten akademischen Umfeld. Des Weiteren bringen Sie ausgezeichnete Deutsche und Englische Sprachkenntnisse mit (mündlich und schriftlich). Wir erwarten ein hohes Mass an Selbständigkeit und Eigeninitiative sowie den aktiven Aufbau von Netzwerken im Bereich der Lehre mit internen und externen Stellen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 15. September 2018 mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen und Arbeitszeugnissen. Richten Sie diese an Hans-Peter Freitag, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das ETH-Online-Bewerbungsportal; https://apply.refline.ch/845721/6351/pub/1/index.html.
Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Bei Fragen zur Stelle stehen Ihnen Prof. Dr. Antonio Togni ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder Dr. Wolfram Uhlig ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ), per E-Mail gerne zur Verfügung. Zusätzliche Informationen über das Departement Chemie und Angewandte Biowissenschaften finden Sie auf unserer Website https://www.chab.ethz.

 

 


ETHZ D-CHAB / David Spichiger, SCS
03.07.2018

 

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION