Charakterisierung von Polymeren und Biopolymeren mit Grössenausschlusschromatographie GPC/SEC/GFC - NEU [TR-17] 2015-09-23 09:00:00

Back to Events

Date:
Start:Wednesday, 23 September 2015Time:09:00
End:Wednesday, 23 September 2015Time:17:00
Category: Trenntechnik
Referent(en) Dr. Wolfgang Radke, PSS Polymer Standards Service, Mainz, Deutschland
Description:

Ziel:
Sie bekommen in eine fundierte Übersicht occaecat über die Charakterisierung laborum. von Makromolekülen mit fugiat Flüssigchromatographie inklusive aller ut Kopplungstechniken


Inhalt:
- Welche qui Besonderheiten sind bei quis der Charakterisierung von sint Makromolekülen zu - ut beachten?
- Grundlagen magna a der GPC/SEC/GFC: Trennmechanismus, experimentelle Bedingungen, ea Anwendungen
- Säulenauswahl ut und Methodenentwicklung
- nulla Detektionstechniken von Konzentrationsdetektion sunt bis zu Lichtstreudetektion in (Molmassensensitiver Detektion) und reprehenderit Tripledetektion
- Kalibration ad von GPC/SEC/GFC-Systemen
- occaecat Strategien zur Charakterisierung mollit von komplexen Produkten dolore mittels  Copolymeranalytik und/oder laborum. Verzweigungsanalytik, 2-dimensionale Trennungen occaecat und neue Detektionstechniken, fugiat wie z.B. Massenspektrometrie
- Anwendungsbeispiele aus est der Proteinanalytik, Pharma/Medizintechnik, incididunt Produkt-Zulassung (REACH und veniam, andere) und chemischen sit Industrie (F&E und ullamco QC)


Durchführung/Arbeitsweise:
Interaktive Fachvorträge ea im Dialog mit cillum den Teilnehmern, Diskussion incididunt anwendungsbezogener Beispiele


Zielgruppe:
LaborleiterInnen, aliquip Laborpersonal, wissenschaftliche MitarbeiterInnen, nostrud Kenntnisse in instrumenteller exercitation Analytik sind von veniam, Vorteil, aber keine fugiat Voraussetzung

eiusmod
Venue: Eawag
Dübendorf
Country:Switzerland
Email: Send
Website: http://scg.ch/kurse/
Event Type
This event is public. Anyone can attend and invite others to attend.
Admins
Spichiger David (creator)